Neue Pastoren in der FeG Dortmund

Mit Judith und Lasse Eggers hat die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Dortmund ein neues Pastorenehepaar. Am 12. September werden sie in einem Festgottesdienst ordiniert.

Foto Lasse und Judith Eggers
Lasse und Judith Eggers

Frisch von der Hochschule und mit einem Master in Theologie in der Tasche haben Judith und Lasse Eggers am 1. September 2021 ihren Dienst in der FeG Dortmund angetreten. Für beide ist es die erste Pastorenstelle. Aus diesem Grund erfolgt eine Ordination, die die beiden offiziell in ihren Dienst entsendet.

Die Ordination findet im Rahmen eines Festgottesdienstes statt und zwar am Sonntag, 12. September 2021, ab 10 Uhr. Die Predigt hält Wolfgang Theis, Dozent für Praktische Theologie an der Theologischen Hochschule Ewersbach.

Am Nachmittag gehen die Feierlichkeiten im Gemeindegarten bei Kaffee und Kuchen in lockerer Atmosphäre und mit Beiträgen der Gemeinde weiter.

Judith und Lasse Eggers füllen jeweils eine halbe Stelle aus. Zusammen mit Arne Völkel, der im nächsten Jahr in den Ruhestand tritt, sind die beiden nun Pastoren der Gemeinde. Sie kümmern sich um mehr als 250 Gemeindemitglieder.

Die FeG Dortmund wünscht Judith und Lasse Eggers einen guten Start in ihre neue Aufgabe und Gottes Segen.

Siehe auch: »FeG Dortmund beruft jüngste Pastoren ihrer Geschichte«.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
23 − 10 =