Foul mit Folgen

Es ist nicht einfach von Schuld und Sünde zu sprechen. Dir kann deine eigene Unzulänglichkeit so riesengroß werden, dass es dich schier erdrückt. Oder du bagatellisierst die Trennung von Gott und findest, dass man von Schuld im Zusammenhang des Glaubens nicht so viel reden sollte. Doch so oder so ist damit der Sinn der Passion Jesu nicht erfasst.

„Foul mit Folgen“ weiterlesen

Zwei Väter sind zumindest einer zu viel

Es ist Sommer, Juli 1505, als Martin Luther mit düsteren Gedanken von einem Besuch im elterlichen Haus in Mansfeld nach Erfurt zurückkehrt. Mit seinem Vater liegt er überquer. Der  bedrängt ihn hart. Luther soll Jura studieren, den elterlichen Betrieb übernehmen. Da gerät Martin in ein furchtbares Unwetter. Der Wind knickt Bäume wie Streichhölzer, Äste und Knüppel stürzen herab, knapp neben Martin schlägt ein Blitz ein. Der ohnehin seelisch aufgewühlte junge Mann schreit in Panik und  Todesangst einen Schwur heraus. Gott, verschone mich! Dann gehe ich für dich ins Kloster! …

„Zwei Väter sind zumindest einer zu viel“ weiterlesen

Es gab eine Zeit

Jetzt in diesen Adventstagen, kurz vor Weihnachten, hat jemand mit mir „Es gab eine Zeit” geteilt – ein Poetry-Text bei YouTube. Die Worte von Monika Lusky haben mich tief berührt. Sie beschreibt das Jahr 2020 mit all dem, was uns die Corona-Pandemie zugemutet hat und was uns fehlt. Sie spricht aber auch von kostbaren Entdeckungen, …

„Es gab eine Zeit“ weiterlesen

Warten hat seine Zeit

Gestern war Heiligabend, 24. Dezember 2020. In den kommenden Tagen schauen wir voraus auf die Jahreswende. Dann beginnt ein neues Jahr und alle Welt hofft, dass es ein besseres wird. Ein Jahr ohne Corona. Bis es soweit ist und die Nation in großen Teilen schutzgeimpft ist, bleibt jedoch abzuwarten. …

„Warten hat seine Zeit“ weiterlesen

Der Engel in Dir …

Gibt es heute noch Engel? Letztens habe ich mir diese Frage gestellt. Zur Zeit von Maria und Josef tauchen öfter Engel auf. Engel sind Boten Gottes. Sie weisen dem jungen Paar den Weg, sie begegnen den Hirten auf dem Feld … Engel geben gute Ratschläge und helfen dem Menschen herauszufinden, was er tun soll oder auch nicht. Der Engel – dein ständiger Begleiter.

„Der Engel in Dir …“ weiterlesen

Ein Zeichen der Hoffnung

© bluartpapelaria / Pixabay

In unserer Siedlung gibt es jedes Jahr einen großen Wettstreit: Wer hat das hellste und schönste Licht vor der Haustür, auf dem Balkon und in den Fenstern. Jedes Jahr in der Adventszeit erstrahlen Häuser und Straßen um mich herum aufs Neue in warmem, hellem Licht. Was vormals kalt und dunkel wirkte, ist nun in warme, einladende Farben getaucht.

„Ein Zeichen der Hoffnung“ weiterlesen